"Der Kunde ist König, aber das Pferd ist der Kaiser."
"Der Kunde ist König, aber das Pferd ist der Kaiser."

Publikationen, Downloads und TV-Auftritte

 

Neben einigen Artikeln und Interviews in Fachzeitschriften habe ich auch umfassendere Werke zum Thema Reitsport geschaffen. Hier stelle ich von mir bzw. unter meiner Mitarbeit verfasste Bücher vor und stelle Texte und Artikel kostenlos zum Download bereit. 
 

Weiterhin einen Trailer zu der wunderbaren Dokumentation "Totilas - das Millionengeschäft mit dem Jahrhundertpferd", an der ich die Freude hatte, als Expertin mitzuwirken.

Kostenlos zum Download

Die Unterstützung der Entwicklung der Piaffe und der Passage durch klassische Handarbeit
Zur Erarbeitung der Piaffe und Passage habe ich ein ein Handbuch für den fortgeschrittenen und vorgebildeten Reiter erstellt, das hier kostenlos heruntergeladen werden kann.
Piaffe und Passage durch klassische Hand[...]
PDF-Dokument [995.0 KB]
Interview der Dressurstudien zur Piaffe
Interview mit Kerstin Gerhardt von den Dressur-Studien | Fair zum Pferd!
Piaffe Dressurstudien.pdf
PDF-Dokument [27.1 KB]
Online-Artikel St. Georg zu meiner Petition "Moderner Fünfkampf ohne Reiten"
Nach dem Fiasko im Reiten beim modernen Fünfkampf während der Olympischen Spiele 2021 rief ich eine Petition zur Änderung dieser Sportart ins Leben, um das Reiten durch eine andere Disziplin zu ersetzen. Innerhalb kürzester Zeit unterzeichneten mehr als 175.000 Menschen aus der ganzen Welt diese Petition. Sie trugen damit dazu bei, dass das Reiten ab 2024 keine Disziplin des modernen Fünfkampfs mehr ist. Ein großartiger Erfolg!
Artikel StGeorg-Petition Moderner Fünfka[...]
PDF-Dokument [114.1 KB]

Bücher / Publikationen

Das Buch "Die 135 Mythen der Reitlehre" ist im Olms-Verlag erschienen. Es entstand unter meiner fachlichen Beratung. Der Verlag schreibt dazu: 

 

Kerstin Gerhardt, Bereiterin FN, hat die Entstehung des Buches mit ihrem immensen Erfahrungsschatz und umfassenden Kenntnissen begleitet. Seit Jahrzehnten setzt sie sich für die solide Ausbildung von Pferd und Reiter ein, von der Kampagneschule bis zur Grand-Prix-Reife.

Das gültige, aber nicht endgültige Bereiterhandbuch

 

Dieses Büchlein habe ich im Jahr 2003 veröffentlicht. Es richtet sich an Profis - Bereiter, Pferdewirtschaftsmeister, Reitlehrer.

Es kann über ebay bestellt werden (Link über Klick auf das Bild)

 

Hier das Vorwort:

 

Sie haben dieses Buch erstanden oder sind gerade dabei, es zu tun. Gut so.

Sie sind Bereiter und wollen richtige Praxiserfahrung nachschlagen. Gut so.

Sie sind Pferdewirtschaftsmeister und wollen Ihren jungen Bereiter noch besser verstehen oder in Erinnerungen schwelgen. 
Gut so.

Sie haben sich gerade ein Pferd gekauft oder reiten seit einigen Jahren und wollen sich Tipps zur Ausbildung holen.

Bloß nicht.

Fragen Sie Ihren Ausbilder, der hat diesen Beruf gelernt, erlernt, erfahren. Sie nicht. Pseudoprofis haben wir genug.

Wenn Sie als Amateur dieses Buch dennoch erstehen, werden Sie Ihren Ausbilder und dessen Sorgen, Einsatzbereitschaft, Hingabe und Faszination zum Sport besser verstehen. Das gibt zumindest eine Gehaltserhöhung.

TV-Auftritte

 

Totilas - das Millionengeschäft mit dem Jahrhundertpferd

 

Diese Dokumentation ist wichtig. Nicht nur, weil sie ein letzter Dienst an einem wundervollen Pferd ist, das alles gegeben hat. Sie zeigt deutlich, wie es NICHT sein kann und darf. Was geschieht, wenn Geld und Erfolg über das Wohl des Pferdes gesetzt werden. Das ist keine leicht verdauliche Kost, aber anschauen lohnt sich. 

Ich hatte die Freude, an dieser Dokumentation als Expertin mitzuarbeiten. Mein Dank gilt RTL+ und dem Team der Produktionsfirma, die diese Geschichte mit viel Herz, Gefühl und schonungslos offen erzählt hat. Nachstehend der Trailer zu dieser Doku auf meinem YouTube-Kanal. Alle drei Teile sind in voller Länge derzeit bei RTL+ zu sehen. 

Ein Klick auf das Bild führt direkt zu der Dokumentation bei RTL+. Um sie anzuschauen, ist allerdings ein Abo notwendig.

Wenn ein Sendetermin im Free-TV feststeht, werde ich diesen selbstverständlich hier bekanntgeben.

RTL-Bericht zum Verdacht des Barrens von Ludger Beerbaum

 

Erneut fiel auf einen wirklich Großen des Springsports der Verdacht des Barrens. RTL zeigte mir Videomaterial, das mich erschütterte und führte ein Interview mit mir im Rahmen der Sendung RTL Extra. 

Der Bericht wurde nur ein Mal ausgestrahlt und im Anschluss aus der Sendung genommen, da er hohe Wellen schlug. Der Klick auf das Bild führt zu einem entsprechenden Online-Artikel von RTL zu dem Bericht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kerstin Gerhardt